BELLE, MA BELLE

Kurzspielfilm, B/NL 2001, 18:00 min.
Abschlussprojekt an der Kunstakademie Maastricht: Kurzspielfilm über einen Mann und sein Huhn

CREDITS
Mit Joep van der Geest, Rozemarijn ten Hooven, Eva Damen / Buch, Regie, Schnitt: Wiebke Pöpel / Kamera: Claudia Palmen, Joe Paul, Wiebke Pöpel, Joachim Zodet / on: Claudia Palmen, Patrick Schiffer / Musik: Etienne Grandjean Trio, Circus Valse

TV / FESTIVALS
Kunstkanaal (NL 2001), TV Maastricht (NL 2001)
Int. Filmfestival Bandit-Mages F 2001 / Int. Filmfestival Maastricht, NL 2002 / Int. Studentenfilmfestival HARD KIJKEN, NL 2001 / Video Art Exhibition 25fps, BE 2003 / Blitzgalerie Dresden, D 2003